Recht der Arbeit 2024/2

Abhandlungen

  • Hermann Reichold: Perspektiven der Arbeitsrecht als Sozialprivatrecht – Tarifrecht als zukunftsfähiges Verhandlungsverfahrensrecht (65)
  • Thomas Lobinger: Tarifautonomie ud Gleichheitsgrundrecht (69)
  • Heinz-Dietrich Steinmeyer: Die Garantiefrage in der betrieblichen Altersversorgung – Sinnhaftigkeit oder Hindernis? (80)
  • Stefanie Jung: EU-Entelttransparenz-Richtlinie (89)
  • Peter Schrader, Rhea-Christina Klagges, Irene Taut: Bedarf der Maßtab des Auflösungsantrages gemäß §§ 9, 10 KSchG der Korrektur? – Ein Plädoyer für einge Anpassung der Rechtsprechung (94)
  • Caroline Frank: Die personelle Kompetente des Art. 4 Abs. 4. der Beteiligungs-RL – Gleichbehandlung durch Bestandsschutz oder Gleichbehandlung trotz Bestandsschutz? (104)

Beschprechungsaufsatz

  • Roland Schwarze: Typisierun der „Rentennähe” in der Sozialauswahl Zugleich eine Besprechung des Urteils des BAG v. 8.12.2022 – 6 AZR 31/22 (113)

Entscheidungsbesprechung

  • Jacob Joussen: Die nächste Etappe zur Mehrarbeitsvergrütung bei Teilzeitbeschäftigung Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 19.10.2023 – C-660/20 (MK/ Lufthansa CityLine GmbH) 117)

Kurzbeiträge und Informationen

  • Lisa Gerlach: 10. Landestagung Nordrhein-Westfalen des Deutschen Arbeitsgerichtsverbands zur Betriebsratsvergrütung: Wat nix kost, dat es och nix? (123)
  • Anne-Katrin Primas: 21. Göttinger Forum zum Arbeitsrecht (124)
  • Rolf Wan: Gefährdete Arbeitsplatze für Hochqualifizierte (126)

Schrifttum

  • Friederike Malorny: Heine: Der Vorbehalt menschlicher Entscheidungen im Arbeitsverhältnis (126)

Recht der Arbeit 2024/1

Abhandlungen

  • Martin Henssler: Die Entgeltfortzahlungspflicht des Arbeitgebers beit staatlichen Quarantänemaßnahmen (1)
  • Anton Barrein: Das Homeoffice zwischen Rechtsanspruch und ungleklärten Rechtsproblemen (14)
  • Sebastian Friese: Die Auslegung tarifverttaglicher Mehrurlaubsklauseln (28)

Besprechungsaufsatz

  • Stefan Witschen: Resturlaub – Altlastenbeseitungung nach Max-Planck (37)
  • Clemens Höpfner, Jonas Mohrbutter: § 22 AGG im Lichte des Entgeltbenachteiligungsverbots (45)

Entscheidungsbesprechung

  • Monika Schlachter: Wie kann eine Entgeltdifferenz bei gleicher Arbeit gerechtfertig werden? (52)
  • Christian Mehrens, Julia Breucker: Verjährung und Verfall des Urlaubs- und Urlaubs-abgeltungsanspruchs (58)

Recht der Arbeit 2023/6

Abhandlungen

  • Wilhelm Moll: Arbeitsvertagliche Ausschlussfristen im Spiegel von RdA (321)
  • Rolf Wank: Das eingeschränkte Weisungsrecht des Arbeitgebers (330)
  • Stephan Seiwerth: Der „neue” Aspruch auf Bereitstellung essezieller Arbeitsmittel (342)
  • Mark Lembke, Michels Hannah: Das „Gebot fairen Verhandelns” und die „Undue Influence Doctrine” im Arbeitsleben (353)
  • Joachim Holthausen: Einsatz künstlicher Intelligenz im HR-Bereich und Anforderungen an die „schöne neue Arbeitswelt X.0” (361)
  • Stefan Müller: Die Betriebsratanhörung bei Kündigungen in der Wartezeit (371)

Entscheidungsbesprechung

  • Christoph Boës: Kein Entfall des Arbeitswillens bei Ablehnung einer Prozessbeschäftigung (377)

Kurzbeiträge und informationen

  • Rolf Wank: Arbeitsreport Deutschland (382)

Schrifttum

  • Martin Franzen: Boecken, Düwell, Diller, Hanau: Gesamtes Arbeitsrecht, Band 1-3. (382)
  • Alexander Eufinger: Feldner: Kündigungsschutz für Whistleblower im Wandel (384)

Recht der Arbeit 2023/5

Abhandlungen

  • Jan Tibor Lelley, Julia M. Bruck: Stresstest für die Plattformwirtschaft? – Einige Gedanken zum Vorschlag der EU-Richtlinie zu Arbeitsbedingungen in der Plattformarbeit (257)
  • Karin Spelge: Die Verbansklage nach § 9 TVG – Geeignetes Instrument zur Vermeidung oder der Bewältigung von Massenverfahren sowie zur Entlastung des Bundesverfassungsgerichts? (269)
  • Christian Rolfs: 100 Jahre „Kieler Straßenbahnfall” – Beschäftigungspflicht, Betriebs- und Arbeitskampfrisiko – damals und heute (282)
  • Lena Rudkowski, Yves-J. Manzanza Lumingu: Zur eingeschränkten Effektivität des LkSG am Beispiel der Demokratischen Republik Kongo (291)
  • Linda Krewerth: Unbekanntes kirchliches Arbeitsrecht – Ein Überblick aus aktuellem Anlass (298)
  • Alexander Brigola: Festgezurrt! – Die Kopftuchttetralogie – vor dem EuGH – eine systematische Zusammenfassung (304)

Entscheidungsbesprechung

  • Katharina Dahm: Naturwissenschaftliches Arbeitsrecht oder: Wie lange dauert eine Schwangerschaft iSd Mutterschutzgesetzes? Anmerkung zu BAG v. 24.11.2022 – 2 AZR 11//22 (311)

Kurztbeiträge und Informationen

  • Laura Dyck, Marcel Holthusen: Kurzarbeit und Arbeitszeiterfassung – Herausfordungen für die betriebliche Praxis – Ortsagung des Deutschen Arbeitsgerichtsverbands Hannover (317)
  • Rolf Wank: Alltagsorganisation bei Paaren und Familien (319)

Schrifttum

  • Rolf Wank: Waas. Restatement of Labour Law in Europe, Vol. III: Dismissal Protection, A Handbook (319)

Recht der Arbeit 2023/4

Abhandlungen

  • Matthias Jacobs, Paul Krell: Überhöhte Betriebsratsvergütungen: Karlsruher Usurpation oder doch „nur” Tabula rasa? (193)
  • Bernd Waas: Vergütun freigestellter Betriebsratsmitglieder – Kritisches zur Konzeption des § 37 Abs. 4 BetrVG (209)
  • Peter Schrader, Rhea-Christina Klagges, René Teubert, Simon Felsmann, Silvia Koch: Die Rückforderung begüngstigender Leistungen von Mitgliedern des Betriebsrat- Konsequenzen aus dem Urteil des BGH v. 10.1.2023 – 6 StR 133/22 (225)
  • Alpay Hekimler: Streikverschiebung: Ein rechtmäßiges Instrument zum Untersagen eines gesetzlich garantierten Arbeitskampfs? – Eine zusammenfassende Darstellung nach türkischem Recht (240)

Besprechungsaufsätze

  • Edith Gräfl, Maren Rennpferdt: Vergütung von Betriebsratsmigliedern nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs – Anmerkungen aus arbeitsrechtlicher Sicht – Zugleich eine Beisprechung des Urteils des BGH v. 10.1.2023 – 6 StR (245)
  • Jacob Wewetzer: Betriebsverfassungsrechtliche Irrwege des BGH – Zugleich eine Besprechung des Urteils des BGH v. 10.1.2023 – 6 StR 133/22 (250)

Kurzbeiträge und Informationen

  • Lionn Bornemann: Tagungsbericht – 28. Verbandsversammlung des Deutschen Arbeitsgerichsverbandes e.V. – Hinweisgeberschutzgesetz (255)
  • Rolf Wank: Kurzarbeitergeld während der Covid-19-Pandemie (256)
  • Rolf Wank: Tarifbindung in den Bundesländern, WSI 2023 (256)

Recht der Arbeit 2023/3

Abhandlungen

  • Clemens Höpfner: Tarifvertragsrecht im Spiegel von RdA (129)
  • Martina Ahrendt: Mitbestimmung im Arbeitschutz – Leitlinien der Rechtsprechung (135)
  • Indra Burg: Die Konkurrentenklage des Arbeitnehmers im öffentlichen Dienst (142)
  • Katja Chandna-Hoppe: Essentielle Arbeitsmittel und mobile Arbeit – Normative Verankerung und Grenzen der Pflicht zur Bereitstellung von Arbeitsmitteln durch den Arbeitgeber (152)
  • Bernd Wiebauer: Betriebverfassungsrechtliche Gesamtvertregung für fliegendes Personal und Bodenpersonal im Luftfahrenunternehmen – Grenzen der tariflichen Regelungsbefugnis nach § 117 Abs. 2 BetrVG (160)


Besprechungnsaufsätze

  • Martina Benecke: Der Achte Senat zur (vermeintlichen) Altersdiskriminierung bei Bewerbungen: Differerziertes zur Rechtfertigung, Unklares zum Rechtsmissbrauch (166)
  • Sebastian Denke: Der Schutz der Willensfreiheit beim Abschluss arbeitsrechtlicher Aufhebungsverträge – Zugleich eine Besprechung des Urteils des BAG v. 24.2.2022 – 6 AZR 333/21 (171)
  • Gregor Pingel: Arbeitsrechtliche Folgen unerlaubter grenzüberschreitender Arbeitnehmerüberlassung – Zugleich iene Besprechung des Urteils des BAG v. 26.4.2022 – 9 AZR 228/21 (180)

Entscheidungsbeschprechung

  • Sudabeh Kamanabrou: Außerordentliche Kündigung nach Vortäuschen der Impfunfähigkeit Anmerkung zu LAG Schleswig-Holstein v. 24.11.2022 – 4 Sa 139/22 und v. 7.12.2022 – 5 Sa 82/22 (188)

Personalia

  • Martin Henssler zum 70. Geburtstag (191)
  • Hansjörg Otto zum 85. Geburtstag (192)

Recht der Arbeit 2023/2

Abhandlungen

  • Rolf Wank: Arbeitskamprecht im Spiegel von RdA (65)
  • Sudabeh Kamanabrou: Risiken und Chancen – Das Betriebrisiko im Krisenzeiten (76)
  • Olaf Deinert: Betriebsverfassung für das 21. Jahrhundert – Rechtspolitische Überlegungen zu einer Fortenwicklung des BetrVG (81)
  • Felix Hartmann: Tariftreue in der Pflegebranche – Unions- und verfassungsrechtliche Bedenken gegen §§ 72, 82 c SGB XI nF (90)
  • Markus Baschnagel, Raphael Hilser, Raphael Wagner: Unternehmerische Mitbestimmung bei grenzüberschreitenden. Umwandlungeen nach dem MgFSG – Zugleich ein Beitrag zur unternehmerischen Mitbestimmung nach dem Koalitionsvertrag „Mehr Fortschritt wagen” der „Ampel-Koalition” (103)

Besprechungsaufsatz

  • Hans Hanau: Der kreative Umgang des BAG mit der unionrechtskonformen Auslegung des deutschen Arbeitszeitrechts – Zugleich eine Besprechung des Beschlusses des BAG v 13.9.2022 – 1 ABR 22/21 (115)

Kurzbeiträge und Informationen

  • Annelise Kärcher: Tagungsbericht – X. Tarifsymposium der Bauwirtschaft 2022: „Sozialkassenverfahren im 21. Jahrhundert” (125)
  • Rüdiger Krause, Jasmin Dubenkopp: Zwanzigstes Göttinger Forum zum Arbeitsrecht , RdA 2023, 60 ff. – Richtigstellung (126)
  • Rolf Wank: Deutsche wollen weniger arbeiten (126)
  • Rolf Wank: Sozialpartnermodell Altersvorsorge in der Chemiebranche (127)

Personalia

  • Martin Henssler: Rolf Wank zum 80. Geburtstag (127)

Schrifttum

  • Hermann Reichold: Jan Alexander Daum: Der Betrieb als Organisation (128)

Recht der Arbeit 2023/1

Abhandlungen

  • Sudabeh Kamanabrou: Europäisches Arbeitsrecht im Spiegel von RdA (2)
  • Matthias Jacobs: Zur Grundrechtskontrolle vom Tarifverträgen (9)
  • Martin Henssler: Die Ausgliederung von Versorgungsverpflichtungen auf eine Rentnergesellschaft (20)
  • Martin Nebeling, Florian Lankes: „Kirchliches Arbeitsrecht im Deutschland” und das Wechselspiel zwischen Unionsrecht und nationalem Recht (33)

Besprechunsaufsätze

  • Lena Beckmann: Direktionsrecht, Annahmeverzung und Beschäftigungpflicht (43)
  • Moritz Herrmann: Konsequente Inkonsequenz: Der Siebste Senat un die Qualifizierungsbefristung (50)

Enscheidungsbesprechung

  • Alexander Bissels, Julia Menke: Insolvenzanfechtung von Arbeitsentgelt und der gesetzliche Mindestlohn (57)

Recht der Arbeit 2022/6

Abhandlungen

  • Raimund Reuling: Der innerbeitriebliche Abhilfeversuch des Whistleblowers zwischen Gesetzgebung und Rechtsprechung (317)
  • Richard Giesen: Zwischenbilanz Tarifenheitsgesetz – Erwiderung auf Bepler RdA 2022, 189 (323)
  • Klaus Bepler: Erwiderung auf Giesen RdA 2022, 323 (326)
  • Rüdiger Krause: Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz als Baustein eines transnationalen Arbeitsrechts – Teil II (327)
  • Gert Commandeur: Rechtsprobleme bei Abwerbe- und Beschäftigungsverboen sowie Sperrabreden (341)
  • Tilman Schlosser: Zur mitbestimmungsrechtlichen Zulässigkeit der Vorrats-SE (350)
  • Bernd Wiebauer: Der Auskunftsanspruch des (Gesamt-)Betriebsrats zur Errichtung eines Konzernbetriebsrats (360)

Entscheidungsbesprechungen

  • Christiane Brors: Wann sind aufeinanderfolgende Überlassungen eines Leiharbeitnehmers an denselben Entleiher noch „vorübergehend” und nicht rechtsmissbräuchlich? Anmerkung zu EuGH 17.3.2022 – C -232-/20 (366)
  • Jacob Joussen: Befristung – wissenschaftliches Personal – Kinderbetreuung – Verlängerung der zulässigen Befristungsdauer. Anmerkung zu BAG v. 15.12.2021 – 7 AZR 453/20 (370)
  • Markus Sprenger: Urlaubskürzung bei „Kurzarbeit Null”. Anmerkung zu BAG v. 30.11.2021 – 9 AZR 225/21 und zu BAG v. 30.11.2021 – 9 AZR 234/21 (374)

Kurzbeiträge und Informationen

  • Raphael Wollers: Bericht zum XIII. „Blickpunkt Sozialrecht in der Privatrechtspraxis” (378)
  • Rolf Wank: Erwerbsarbeit im Ruhestand (380)

Recht der Arbeit 2022/5

Abhandlungen

  • Tiziana J. Chiusi: Rechtsprechung des EuGH und EU-Gesetzgebung (253)
  • Susanne Baer: Grundgesetz und Arbeitsrecht: Eckpunkte für schwierige Verhältnisse (266)
  • Koen Lenaerts, Alexandra Rüth: Dogmatik des europäischen Grundrechtsschutzes (273)
  • Sandra B. Carlson: Antidiskrimierungsrecht: Aktuelle Tendenzen des EuGH und deren Auswirkungen auf das nationale Recht (280)
  • Frank Bayreuther: Arbeitszeit zwischen unionsrechtlicher Grundrechtecharta und Vertrag (290)
  • Rüdiger Krause: Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz als Baustein eines transnationalen Arbeitsrechts – Teil 1 (303)

Kurzbeiträge und Informationen

  • Indra Burg, Bernd Wiebauer: Tagungs – und Diskussionsbericht des Europarechtlichen Symposions am BAG im Mai 2022 (311)