Kriminalistik 2023/10

Editorial

  • Von Joachim Faßbender und Sigmund P. Martin (522)

Vertrauenspersonen

  • Michael Soiné: Die Vertrauensperson im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren. Wann kommt eine gesetzliche Regelung? (523)

Kronzeugenregelung

  • Trygve Ben Holland, Sarah Holland-Kunkel, Arthur Hartmann, Gabriela Piontkowski, Sergio Bianchi, Johann Kattenstroth, Oleksiy Kononov: Das mögliche Zusammenspiel von § 25 Abs. 4a AufenthG und strafrechtlichen ,Kronzeugenregelungen”.Eine wirksame Methode zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität? (531)

Zwangsheirat

  • Anette Bauscher: Frauen im familiären Gefängnis. Perlenschatz: mehr als ein Frauenhaus! (538)

Diskrimierung

  • Roland Hoheisel-Gruler, Isa Ciftci: Handlungskonzepte gegen strukturelle und individuelle Erscheinungsformen von Diskriminierung, Rassismus und Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit (545)

Terrorismus

  • Leon Eßer: Eine kriminaltheoretische Betrachtung des Einflusses baulicher Strukturen auf die Auswahl terroristischer Anschlagsziele – Teil 2 (551)

Burnout im BKA

  • Karl-Heinz Fittkau, Hagen Reinhardt: Burnout im Bundeskriminalamt (559)

Kriminalistik-Schweiz

  • Julian Mausbach, Valeria Kägi, Daniel Jositsch, Michael J. Thali: Forensic Nursing.
  • Gedankenexperiment zur rechtsmedizinischen Versorgung der Zukunft Teil 2: Postmortale Versorgung (566)

Kriminalistik-Campus

  • Christian Pietschmann: Aktuelle Blockadeaktionen der „Letzten Generation” vor dem Hintergrund des Versammlungsgesetzes NRW (572)
  • Bettina Franzke, Katja Birnfeld-Raskin: Sozialpraktika im Polizeistudium. Förderung von Perspektivenwechsel und Diversitätskompetenz (579)

Rubriken

Recht aktuell

  • Verdeckte Befragung durch V-Person (529)
  • Zur Grenze zwischen (zulässiger) Strafverteidigung und Strafvereitelung (536)
  • Zum Richtervorbehalt bei einer Observation (543)

Aktuelles

  • Aktionstag „Nein” Zu Gewalt gegen Frauen” (537)
  • Literatur (564)
  • Impressum (584)

***

A folyóirat absztraktjai elérhetőek itt,

papír formátuma a Könyvtár galériáján.

Kriminalistik 2023/2

Fachartikel: Reichsbürger/Selbstverwalter

  • Nils Neuwald: Reichsbürger und Selbstverwalter. Rechtliche Maßnahmen und kriminalstrategische Handlungsoptionen im Rahmen alltäglicher Kontrollsituationen

Bodycams

  • Lena Lehmann, Christian Schäfer: „Einsatz in vier Wänden“. Bodycams in Wohnungen aus kriminologischer und rechtlicher Sicht

Human trafficking

  • Muazam Halili, Llokman Mirtezani: Trafficking in human beings The case of the Western Balkans countries

Vernehmungen

  • Uwe Rüffer: „Kundenzufriedenheit“. Eine qualitative Untersuchung der Erfahrungen von Strafgefangenen mit richterlichen Vernehmungen/Teil 3

Kindesmissbrauch

Susanne Bogutt, Matthias Frey: Kindersexpuppen. Die Relevanz im Kontext von Sexualstraftaten zum Nachteil von Kindern

Europol

  • Trygve Ben Holland, Sarah Holland-Kunkel, André Röhl: Zur Einbeziehung privater Akteure in polizeiliche Ermittlungen

Tagungsbericht

  • Marc Schreiber: Symposium Cybercrime 2022. Tagungsbericht vom 3. November 2022 an der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz über Gesamtgesellschaftliche Veränderungen, neue Technologien, besondere Modi Operandi

Extremismus

  • Erdogan Karakaya: Zur Vielstimmigkeit der sicherheitsbehördlichen Auseinandersetzung mit Extremismen. Am Beispiel des Phänomenbereichs Islamismus

Kriminalistik-Schweiz

  • Loretta Berger: Humanitäre Forensik. Wie die Forensische Wissenschaft in humanitären Katastrophen die Not der Menschen lindern und die Würde der Toten bewahren kann

Kriminalistik-Campus

  • Franziska Noack: Der britische Digital Media Investigator (DMI). Ein Konzept für die kriminalpolizeiliche Fallarbeit in Deutschland?
  •  Johannes Lang: Intelligente Videoüberwachung. Eine Wirkungsanalyse am Beispiel der Verhaltens-/Bewegungsmustererkennung

Recht aktuell

  • Computerbetrug durch Verwendung unrichtiger Daten
  • Zur Abgrenzung der Tötung auf Verlangen von der Beihilfe zum Suizid

Literatur

  • Rudi Heimann: Für Polizeipraktiker
  • Ralph Berthel: Zu empfehlen
  • Jürgen Vahle: Ein praxisnahes Handbuch

***

A folyóirat absztraktjai elérhetőek itt,

papír formátuma a Könyvtár galériáján.

Kriminalistik 2022/8-9

Editorial

  • Von Joachim Faßbender und Sigmund P. Martin (450)

Hawala-Banking

  • Carsten Wendt: Das deutlich unterschätzte „Hawala-Banking“ (451)

Illegaler Kulturgüterhandel

  • Trygve Ben Holland, Sarah Holland-Kunkel, Arthur Hartmann, Gabriela Piontkowski: Illegaler Handel mit Kulturgütern. Zur Gefährdung der inneren Sicherheit mittels Marktplatzierung gefälschter und/oder Raubgrabungen entspringender Artefakte durch Kriminelle Netzwerke: Fokus Albanien (458)

Internet-Regulierung

  • Astrid Bötticher: Das Metaversum. Eine Herausforderung für die Regulierung (466)

Verschwörungstheorien

  • Christian Herrmann: Iluminati. Verschwörungstheorien als verbindendes Strukturelement extremistischer Phänomenbereiche (470)

Verfassungsschutz

  • Stefan Goertz, Martina Goertz-Neumann: Extremisten in deutschen Sicherheitsbehörden. Eine Auswertung aktueller Lageberichte des Bundesamtes für Verfassungsschutz/Teil 1 (475)

Einzeltäter

  • Eva Walther, Ursula Bier, Christine Hellbach, Guntram Scheer: Das Konzept vom Einzeltäter. Eine Studie mit angehenden Kriminalkommissarinnen und -kommissaren (483)

Zuhälterei

  • Manfred Paulus: Zuhälter. Über die Wiederentdeckung eines verschwunden geglaubten Wesens (488)

Szenario-Technik in kriminalstrategischen Konzepten

  • Henrik Englberger: Die Szenario-Technik zur Prognose von Problementwicklungen in kriminalstrategischen Konzepten (492)

Maschinelles Lernen/Künstliche Intelligenz

  • Markus Pullen: Automatisierte Themenerkennung in großen digitalen Textbeständen. Grundlagen und polizeiliche Nutzungsmöglichkeiten eines Themenerkennungs-Algorithmus aus dem Unangeleiteten Maschinellen Lernen (495)

Rechtsprechung

  • Henning Lorenz: Teleskopschlagstöcke als Waffen. Eine straf- und waffenrechtliche Betrachtung (503)

Kriminalistik-Schweiz

  • Dirk Baier, Lorenz Biberstein: Cyberbullying-Erfahrungen Erwachsener in der Schweiz. Vor und während der Covid-19-Pandemie (506)

Kriminalistik-Campus

  • Philip Praunsmändel: Hybride Bedrohungen. Zur potenziellen Gefahr für die innere Sicherheit im Kontext des demokratischen Meinungs- und Willensbildungsprozesses (510)
  • Trygve Ben Holland, Sarah Holland-Kunkel: Gemeinsame polizeiliche Ausbildung in der Sicherheitsunion. Für internationale Ermittlungen zur Erreichung einer Europäischen Polizei- und Polizistenkultur (515)

Recht aktuell

  • „Herrühren“ bei Geldwäsche (465)
  • Weitere Durchsuchung nach Wegfall des Anfangsverdachts (474)
  • Tragen einer „Uniformjacke“ mit Aufschrift „Pozilei“ (504)

Literatur

  • Joachim Faßbender: Plädoyer für die digitale Forensik (487)

***

A folyóirat absztraktjai elérhetőek itt,

papír formátuma a Könyvtár galériáján.