Recht der Internationalen Wirtschaft 2024/1-2

Die erste Seite

  • Christian Pelke: RIW ab 2024: Herzlicher Dank und ein weiterer Blick nach vorn

Aufsätze

  • Frederick Rieländer: Verbraucherklagen gegen konzernzugehörige Gesellschaften: Internationale Zuständigkeit und anwendbares Recht (1)
  • Rolf Wagner: Zuständigkeit nach der EuGVVO für Klagen nach der Richtlinie über Verbandsklagen (8)
  • Madeleine Martinek: Erleichterungen im Urkundenverkehr mit der Volksrepublik China (18)

Länderreporte

  • Christian Klein: Länderreport Frankreich (24)
  • Giulia Dall’Anese: Länderreport Italien (29)

Internationales Wirtschaftsrecht

  • EuGH: DSGVO – datenschutzrechtliche Pflichten einer Wirtschaftsauskunftei (“Schufa”) und Prüfungsumfang seitens der Aufsichtsbehörde und der Gerichte (34)
  • DSGVO – datengestützte Bonitätsprognose durch Wirtschaftsauskunftei (“Schufa-Score”) (44)
  • EuGH: Verbot des Tragens religiös oder weltanschaulich konnotierter Zeichen am Arbeitsplatz – Zulässigkeitsvoraussetzungen bei Beschäftigung in einer Gemeindeverwaltung (50)
  • EuGH: Urheberrecht – kein kategorischer Ausschluss des “gerechten Ausgleichs” gegenüber Sendeunternehmen (54)
  • EuGH: Übertragung des Urlaubsanspruchs bei Langzeiterkrankung – zulässige zeitliche Begrenzung (59)
  • EuGH: Vergaberecht – Kollisionsrecht des Nachprüfungsverfahrens bei gemeinsamer grenzüberschreitender Auftragsvergabe durch zentrale Beschaffungsstelle (63)
  • EuGH: Kapitalverkehrsfreiheit und Einkommensteuer – unzulässige Diskriminierung bei der Veräußerung von KMU-Anteilen (67)
  • EuGH: DSGVO – Verantwortlichkeit eines Unternehmens und Voraussetzungen für die Verhängung einer Geldbuße (71)
  • BGH: Recht auf Vergessenwerden im Internet – Anspruch auf Löschung eines Suchmaschinenlinks und Beweislastverteilung (78)
  • BAG: Kündigung nach Auswertung von Videokameraaufzeichnungen – kein Beweisverwertungsverbot nach DSGVO (“Datenschutz ist kein Tatenschutz”) (83)

Internationales Steuerrecht und Zollrecht

  • EuGH: Vorsteuerabzug – Versagung wegen Steuerbetrugs in der Lieferkette bei Bösgläubigkeit (89)
  • BFH: Nichtberücksichtigung “finaler” Verluste einer italienischen Betriebsstätte (92)
  • BFH: Vorsteuerabzugsberechtigung für Eingangsleistungen einer geschäftsleitenden Holding – Versagung (92)

Rubriken

  • RIW-Impressum S. IV

***

A folyóirat tartalomjegyzéke elérhető itt,

papír formátuma a Könyvtár galériáján.

Zeitschrift für das gesamte Familienrecht 2023/20

  • Helmut Borth, Oliver Geißler: Der schuldrechtliche Versorgungsausgleich einer Kapitalzahlung nach § 22 VersAusglG (1593)
  • Martin Maaß: Gesetzliche Vorgaben für Festlegung und Anwendung des angemessenen Selbstbehalts (1598)
  • Rolf Wagner: Annahme öffentlicher Urkunden (Art. 59 EuErbVO) und Vermutungssowie Gutglaubenswirkungen nationaler Erbnachweise (1604)
  • BVerfG: Prozessstandschaft und Rechtswegerschöpfung im Sorgerechtsverfahren (1641)
  • BGH: Feststellung der Eheaufhebungsgründe (m. Anm. Marina Wellenhofer) (1615)
  • BGH: Personalstatut und Name des minderjährigen Flüchtlings (m. Anm. Aron Johanson) (1618)
  • BGH: Hilfeleistung des anwaltlichen Berufsbetreuers bei Einkommensteuererklärung des Betreuten (1654)
  • BGH: Beiordnung eines Rechtsanwalts im Betreuungsverfahren (1657)
  • BFH: Haushaltszugehörigkeit als Abzugsvoraussetzung für Kinderbetreuungskosten (1636)
  • OLG Karlsruhe: Geringfügige Anrechte gleicher Art bei Riesterund Rürup-Renten (1633)
  • OLG Braunschweig: Kein Kindergeldanspruch des nicht unterhaltsberechtigten volljährigen Kindes (1639)
  • OLG Frankfurt/M.: Wechselbezüglichkeit einer Erbeinsetzung bei Anwachsung (1665)

***

A folyóirat tartalomjegyzéke elérhető itt,

papír formátuma a Könyvtár galériáján.

Recht der Internationalen Wirtschaft 2023/5

Die erste Seite

  • Andreas Feuerborn: Initiative der EU-Kommission zur Unterstützung der kollektiven Selbsthilfe von Solo-Selbstständigen durch Tarifverträge

Aufsätze

  • Rolf Wagner: Zuständigkeit nach der EuGVVO für abgetretene Forderungen in Versicherungs-, Verbraucher- und Arbeitssachen (245)
  • Thomas R. Klötzel, Robin Kienitz: Erste Deregulierungsschritte zur Öffnung des Rechtsmarkts in Indien (254)

Länderreporte

  • Jorge Sánchez Álvarez, Alexander Steinmetz, Juan Manuel Martínez Carpio,  Manuel Benítez Pérez: Länderreport Spanien (259)
  • Jan Eberhardt: Länderreport Großbritannien (265)
  • Kilian Bälz, Meriem Rezgui: Länderreport Tunesien (269)

Internationales Wirtschaftsrecht

  • EuGH: Schadensersatzpflicht von Kfz-Herstellern wegen Thermofenster in Dieselfahrzeugen – Beweislast (271)
  • mit RIW-Kommentar von Samuel Vuattoux-Bock (279)
  • EuGH: Definition des Verbrauchers i. S. d. EuGVVO – Beweislast bei tatbestandlichen Zweifeln (281)
  • BGH: Antrag auf Vollstreckbarerklärung eines russischen Schiedsspruchs – Pflicht zur Stellung von Prozesskostensicherheit (299)
  • mit RIW-Kommentar von Björn P. Ebert (302)
  • BGH: Zuständigkeit der deutschen Insolvenzgerichte bei paralleler Antragsstellung – Wegfall der EuInsVO-Regelung zum COMI nach britischem EU-Austritt (304)

Internationales Steuerrecht und Zollrecht

  • BFH: Anrechnung von in der VR China erhobener Quellensteuer (319)

***

A folyóirat tartalomjegyzéke elérhető itt,

papír formátuma a Könyvtár galériáján.

Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts 2023/2

Abhandlungen

  • Heinz-Peter Mansel, Karsten Thorn, Rolf Wagner: Europäisches Kollisionsrecht 2022: Bewegung im internationalen Familienrecht (109)

Entscheidungsrezensionen

  • Niels Elsner, Hannah Deters: Postzustellung im Parteibetrieb nach der EuZustVO – das Gericht als Übermittlungsstelle (146)
  • Sophia Schwemmer: Deliktische Direktansprüche der Gläubiger einer insolventen Enkelgesellschaft gegen die ausländische Großmuttergesellschaft (149)
  • Alexander Kronenberg: Unliebsames Eingriffsrecht und tatsächliche Unmöglichkeit (155)
  • Chris Tomale, Christoph Lukas: Die scheinbritische Einpersonen-Limited (162)
  • Moritz Brinkmann: Im Ausland erteilte Restschuldbefreiung und späteres Erkenntnisverfahren im Inland: Rechtskraft sticht Wirkungserstreckung! (169)
  • Marianne Andrae: Änderung oder Einstellung der Vollstreckung einer Entscheidung nach Art. 12 HKÜ? (172)

Rezensierte Entscheidungen

  • (s. seite III) (176)

Rechtsprechungsübersicht

  • (s. seite III) (197)

Blick ins Ausland

  • Jan Oster: Gefällt Facebook nicht: Die Zähmung eines Datenriesen durch Internationales Datenschutz-Privatrecht (198)
  • Internationale Abkommen (101)
  • Schrifttumshinweise (101)
  • Neueste Informationen II, ff.
  • Jetzt mit Beiträgen zum IPRax-Selbststudium nach § 15 FAO (14)
  • Veranstaltungen

***

A folyóirat tartalomjegyzéke elérhető itt,

papír formátuma a Könyvtár galériáján.

Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts 2023/1

Abhandlungen

  • Rolf Wagner: Europäischer Beschluss zur vorläufigen Kontenpfändung und Arrest mit nachfolgender Kontenpfändung (1)

Entscheidungsrezensionen

  • Herbert Roth: Die „Entscheidungserheblichkeit“ der Vorlagefrage nach Art. 267 AEUV (EuGH, verbundene Rs. C- 208/20 und Rs. C-256/20, S. 57) (8)
  • Sebastian Mock, Christian Illetschko: Der allgemeine internationale Gerichtsstand bei Anlegerklagen gegen Organmitglieder internationaler Konzerne (OLG Innsbruck, S. 59) (11)
  • Christian Kohler: In der Fehlhalde: Der EuGH beharrt auf der Mosaiklösung bei der Bestimmung der gerichtlichen Zuständigkeit im Fall der Verbreitung verletzender Inhalte im Internet (EuGH, Rs. C- 251/20, S. 62) 814)
  • Tobias Lutzi: Art. 7 Nr. 2 EuGVVO als Regelung der internationalen und örtlichen Zuständigkeit für Kartellschadensersatzklagen (EuGH, Rs. C-20/30, S. 65) (20)
  • Clemens Danda: The concept of the weaker party in direct actions against the insurer (EuGH, Rs. C-393/20, S. 69) (24)
  • Christopher Reibetanz: Prozessualer Verbraucherschutz nach EuGVVO und Zuständigkeitsbestimmung gemäß § 36 Abs. 1 Nr. 3 ZPO (BayObLG, S. 72) 828)
  • Michael F. Müller: Anforderungen an das verfahrenseinleitende Schriftstück eines Adhäsionsverfahrens im Rahmen des Anerkennungsversagungsgrunds der Verletzung rechtlichen Gehörs (BGH, S. 75) (33)
  • Ben Steinbrück, Justin Friedrich Krahé: § 1032 Abs. 2 ZPO, das ICSID-Übereinkommen und Achmea – eine Kollision oder zwei Kollisionen? (KG, S. 77) (36)
  • Linda Kuschel: Urheberrechtsverletzung auf Hoher See (LG Hamburg, S. 81) (42)
  • Tobias Helms: Anknüpfung der Ehe als Vorfrage im Internationalen Abstammungs- und Namensrecht bei Geburt im Jahre 1966 (OLG Nürnberg, S. 86) (46)
  • Konrad Duden: IPR im Ungefähr – Nichtermittelbarkeit ausländischen Rechts, Ersatzrechtsanwendung und Offenlassen des anwendbaren Rechts (OLG Hamburg, S. 90) (49)

Rezensierte Entscheidungen

  • (s. seite III) (57)

Blick ins Ausland

  • Matthias Weller: Kollisionsrecht und NS-Raubkunst: U.S. Supreme Court, Entscheidung vom 21. April 2022, 596 U.S. 142 S.Ct. 1502 (2022) – Cassirer et al. ./. Thyssen-Bornemisza Collection Foundation 897)
  • Internationale Abkommen (101)
  • Schrifttumshinweise (101)
  • Neueste Informationen II, ff.
  • Jetzt mit Beiträgen zum IPRax-Selbststudium nach § 15 FAO (14)
  • Veranstaltungen

***

A folyóirat tartalomjegyzéke elérhető itt,

papír formátuma a Könyvtár galériáján.

Zeitschrift für das gesamte Familienrecht 2022/22

  • Dagmar Coester-Waltjen: Impfnachweis – Kindesrecht/Kindeswohl – Elternrecht (1741)
  • Rolf Wagner: „Erbfall mit grenzüberschreitendem Bezug“ als ungeschriebene Anwendungsvoraussetzung der EuErbVO (1745)
  • Jochen Duderstadt/ Werner Gutdeutsch/ Helmut Borth Diskussion: Systemwechsel im Unterhaltsrecht? (1755 ff.)
  • BVerfG: Anspruch des Kindes auf staatlichen Schutz bei Kindeswohlgefährdung (1776)
  • BGH: Ausgleich von Anrechten der Privatvorsorge wegen Invalidität (m. Anm. Helmut Borth) (1761)
  • BGH: Verhältnis von postmortaler Vollmacht und Testamentsvollstreckung (m. Anm. Benedikt Strobel) (1807)
  • OLG Koblenz / OLG Frankfurt / OLG Bamberg / OLG Oldenburg: Grundrentenzuschläge im Versorgungsausgleich (1766 ff.)
  • OLG Dresden / OLG Celle: Erforderlichkeit der Abstammungsfeststellung (m. Anm. Christiane von Bary) (1789 ff.)
  • OLG Braunschweig: Beachtung des Kindeswohls im Rahmen der Vollstreckung eines Umgangstitels (1804)

***

A folyóirat tartalomjegyzéke elérhető itt,

papír formátuma a Könyvtár galériáján.

Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts 2022/6

Abhandlungen

  • Ulrike Janzen, Rolf Wagner: Die IntFamRVG-Novelle nach der Neufassung der EuEheVO (545)
  • Robert Magnus: Die Neuregelung des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts der Adoption (552)
  • Heinz-Peter Mansel: Zur Liberalisierung des internationalen Ehe- und Lebenspartnerschaftsrechts des EGBGB: Bemerkungen zum Ort der Eheschließung und Registerort als Anknüpfungspunkte (561)

Entscheidungsrezensionen

  • Björn Laukemann: Prozessualer Vertrauensschutz gegen die Insolvenzmasse? (EuGH, Rs. C-724/20, S. 621) (567)
  • Jörg Kondring: Die internationale Zustellung per WhatsApp: Betrachtungen zum HZÜ und zum deutsch-britischen Abkommen von 1928 im Urteils- und Anerkennungsverfahren (OLG Frankfurt a.M., S. 625) (577)
  • Stefan Arnold: Verbraucherschutz im internationalen Zuständigkeitsrecht bei Wegzug des Verbrauchers (EuGH, Rs. C-296/20, S. 627) (585)
  • Ansgar Staudinger, Franziska Scharnetzki: Regressstatut beim Innenausgleich zwischen zwei Haftpflicht-versicherern eines Gespannes – Karlsruhe locuta, causa non finita. (BGH, S. 631) (589)
  • Claudia Mayer: Relevanz des Orts der Eheschließung für die Bestimmung des Formstatuts bei der doppelten Handschuhehe und Online-Ehe (BGH, S. 635 und VG Düsseldorf, S. 638) (594)
  • Silvia Deuring: Kauf von in Brasilien wachsenden Bäumen: kein Vertrag über dingliches Recht an unbeweglichen Sachen bzw. keine Pacht unbeweglicher Sachen (EuGH, Rs. C-595/20, S. 640) 8600)
  • Christoph Benicke, Natalie Suchocki: Die Genehmigung der Erbausschlagung durch deutsche Gerichte bei polnischen Erbfällen (OLG Hamm, S. 643) (604)
  • Rainer Hüßtege: Das Verfahren zur Erteilung einer Widerrechtlichkeitsbescheinigung – de lege lata und de lege ferenda (KG, S. 645) (613)
  • Peter Schlosser: Anerkennungsversagung nach Haager Unterhaltsübereinkommen zwingend? (BGH, S. 648) (615)
  • Bettina Heiderhoff: Geflüchtete und HKÜ (EuGH, Rs. C-262/21, S. 651) (617)

Rezensierte Entscheidungen

  • (s. seite III) (620)

Blick ins Ausland

  • Torstein Frantzen: Norwegisches internationales Erbrecht (655)
  • Christa Jessel-Holst: Reform des internationalen Privatrechts in Nordmazedonien (656)

Mitteilungen

  • Heinz-Peter Mansel: Beschlüsse des Deutschen Rates für Internationales Privatrecht zur Reform des internationalen Ehe- und Lebenspartnerschaftsrechts 2021 – Vorschlag der Ersten Kommission des Deutschen Rats für Internationales Privatrecht zur Reform der Art. 13, 14, 17, 17b EGBGB (657)
  • Internationale Abkommen (661)
  • Schrifttumshinweise (662)
  • Neueste Informationen II, ff.
  • Jetzt mit Beiträgen zum IPRax-Sebststudium nach § 15 FAO (589)
  • Veranstaltungen

***

A folyóirat tartalomjegyzéke elérhető itt,

papír formátuma a Könyvtár galériáján.

Zeitschrift für das gesamte Familienrecht 2022/6

  • Dagmar Coester-Waltjen: Probleme der postmortalen Befruchtung (401)
  • Rolf Wagner: Neufassung der Art. 7, 15, 7b II und 24 EGBGB durch das Gesetz zur Reform des Betreuungs- und Vormundschaftsrechts (405)
  • Frederik Brenner: Der Begriff des Einleitens eines Hauptsachverefahrens gemäß § 52. ABs. 2 FamFG nach Erlass einer einstweiligen Anordnung (414)
  • BGH: Rechts wahl erfasst auch Vatesnamen bulgarischen Rechts (m. Anm. Christian von Bary) (421)
  • BGH: Steuererstattungsansprüche und Vorfälligkeitsentschädigungen im Zugewinnausgleich (m. Anm. Ludwig Bergschneider) (425)
  • BGH: Erfüllung der Belegpflicht im Zugewinnausgleichsverfahren (m. Anm. Anatol Dutta) (429)
  • BGH: AfA, Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, Tilgungen und Altesvorsorge im Unterhalt (m. Anm. Alexander Witt) (434)
  • BGH: Vaterschaftsfeststellung auf Grundlage eines ausländischen Abstammungsgutachtens (m. Anm. Alexander Schwonberg) (459)
  • OLG Frankfurt: Zustellung un Verjährung bei Zugewinnausgleich nach griechischem Recht (m. Anm. Benjamin Lorenz) (431)
  • VGH Baden-Württemberg: Inobhutnahme des Neugeborenen einer inhaftierten Mutter (m. Anm. Thomas Meysen) (450)

Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrenrechts 2022/2

Abhandlungen

  • Heinz-Peter Mansel, Karsten Thorn, Rolf Wagner: Europäisches Kollisionsrecht 2021: Digitalisierung als Aufgabe (97)
  • Hannes Wais: Kollektiver Rechtsschutz und das auf unerlaubte Handlungen anwendbare Recht (141)

Entscheidungsrezensionen

  • Matthias Lehmann: Lokalisierung von Vermögensschäden und Verbandsklage im Fall unrichter Anlegerinformation: Das Urteil des EuGH in der Rechtssache VEB. / BP (EuGH, Rs. C-709/19, S. 172) (147)
  • Maximilian Pika: Harte Patronatserklärungen und Wahlschudlden nach EuGVVO und Rom I-VO (OLG Brandenburg., S. 175) (159)
  • Burkhard Hess, Antje Josephine Wille: Russische Verzugszinsen vor dem deutschen Richter: Ist ein Zinssatz von 37,5% pro Jahresquartal akzeptabel? (LG Frankfurt a.M., S. 177) (164)
  • Dirk Looschelders: Konkludente Rechtswahl im Rahmen der EuErbVO – nicht nur ein Übergangsproblem bei gemeinschaftlichen Testamenten (BGH, S. 182) (167)
  • Rezensierte Entscheidungen (s. Seite III) (172)
  • Recthschprechungsübersicht (s. Seite III) (186)

Blick in das Ausland

  • Mathias Reimann: Human Rights Litigation Beyond the Alien Tort Claims Act: The Crucial Role of the Act of State Doctrine (187)
  • Jürgen Samtleben: Paraguay: Rechtswahl für internationale Verträge (194)
  • Materialen (197)
  • Internationale Abkommen (200)
  • Schrifttumshinweise (201)
  • Neueste Informationen (II, IV ff.)

***

A folyóirat tartalomjegyzéke elérhető itt,

papír formátuma a Könyvtár galériáján.

Zeitschrift für das gesamte Familienrecht 2022/4

  • Wolfgang Keuter: Etwicklungen im Statusrecht 2021 (237)
  • Rolf Wagner: Recht am Eheschließungsort als generelles Eheschließungsstatut? (245)

  • EuGHMR: Berücksichtigung der etnischen und kulturellen Identität des Kindes bei Adoptionsentscheidung (m. Anm. Andreas Botthof) (289)
  • EuGH: Ausstellung eines Ausweisdouments für Kind gleichgeschlecthlicher Eltern (m. Anm. Jan Ole Flindt) (281)
  • BGH: Abänderung des Versourgungsausgleichs nach Tod eines Ehegatten (m. Anm. Helmut Borth) (258)
  • BGH: Vererblichkeit von Geldentschädigungsansprüchen wegen Persönlichkeitsverlegzung (Kohl-Protokolle) (m. Anm. Dieter Leipold) (306)
  • BGH: Postmortales Persönlichkeitsrecht in Bezug auf Buchveröffentlichungen (Kohl-Protokolle) (311)
  • BGH: Eidestattliche Versicherung bei Auskunft durch notarilelles Nachlassverzeichnis (m. Anm. Ricarda Lotte) (317)
  • OLG Frankfurt: Einheitliche Sorgerechtsentscheidung nach §§ 1666, 1671 BGB (m. Anm. Rüdiger Ernst) (267)
  • OLG Dresden: Auswahl des Vormunds (m. Anm. Birgit Hoffmann) (277)